Bewerbungs­leitfaden

Wir haben Ihr Interesse geweckt? – Schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen!

Allgemeine Hinweise für eine erfolgreiche Bewerbung bei uns

Lesen Sie genau!

Projektmanager ist nicht gleich Projektmanager. Bitte beachten Sie die allgemeinen und spezifischen Anforderungen für die jeweilige Position.

Aussagekräftige vollständige Bewerbungsunterlagen

Der erste Eindruck ist entscheidend, je besser dieser ist, desto höher sind Ihre Chancen auf ein persönliches Gespräch in unserem Haus.

Bewerbung auf eine ausgeschriebene Stelle

Bitte geben Sie im Anschreiben die Stellenreferenz mit an. So können wir Ihre Bewerbung direkt an den entsprechenden Geschäftsbereich weiterleiten und damit die Bearbeitungsdauer verkürzen.

    Folgende Angaben sollten Sie in Ihrem Anschreiben machen:
  • Die Quelle der Stellenanzeige / damit helfen Sie uns, unsere Recruiting-Plattformen zu optimieren
  • Ihr frühestmöglicher Eintrittstermin
  • Ihre Gehaltsvorstellung

Initiativbewerbung

Sie haben keine passende Stellenbeschreibung bei uns gefunden? Dann bewerben Sie sich initiativ bei uns. Damit wir Ihre Bewerbung einem unserer Geschäftsbereiche zuordnen können, geben Sie bitte in Ihren Unterlagen folgende Informationen mit an:

  • Ihren gewünschten Einsatzbereich innerhalb des Unternehmens – nähere Informationen über unsere Abteilungen finden Sie hier
  • Ihr frühestmöglicher Eintrittstermin
  • Ihre Gehaltsvorstellung

Wichtig!

Ihre Bewerbung sollte generell enthalten:

  • Anschreiben unbedingt mit Angabe, wie Sie auf uns aufmerksam geworden sind
  • tabellarischer Lebenslauf
  • relevante Arbeitszeugnisse und Qualifikationsnachweise

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt über unser Bewerbungsmanagement System, auf unserer Homepage oder per E-Mail. Die Datenmenge sollte 4 MB nicht überschreiten.

Hilfreiche Tipps zur Gestaltung Ihrer Bewerbung finden Sie u. a. unter Yourfirm

Sie möchten Ihr Deutsch verbessern? Hier finden Sie kostenlose Onlinekurse:

Sie haben sich beworben? Was passiert nun?

Zunächst erhalten Sie zeitnah eine Eingangsbestätigung

Diese wird bevorzugt auf elektronischem, oder je nach Möglichkeit auch auf postalischem Weg zugestellt.

Dann wird geprüft

Nach einer kurzen Vollständigkeitsprüfung durch die Personalabteilung wird Ihre Bewerbung an den jeweiligen Geschäftsbereich weitergeleitet, dieser prüft Ihre Qualifikation im Hinblick auf das Anforderungsprofil der Stelle.

Wir finden Ihr Profil interessant? Dann möchten wir mit Ihnen sprechen.

Wenn Ihr Profil uns neugierig macht, vereinbaren wir ein Telefoninterview oder wir laden Sie zu einem ersten persönlichen Gespräch ein. In diesem Gespräch stellen wir Ihnen unser Unternehmen vor und bieten Ihnen die Möglichkeit, uns von Ihrer beruflichen und persönlichen Qualifikation zu überzeugen. Sie haben uns beeindruckt? Dann steht einem weiteren Gespräch nichts im Wege. Beim 2. Gespräch, geht es in der Regel um die Verhandlung der Vertragsbedingungen, die genaue Stellenbeschreibung und die allgemeinen Arbeitsbedingungen vor Ort.

Wir finden Ihr Profil interessant - haben jedoch momentan keine entsprechende Stelle zu besetzen?

Dann haben Sie die erste Hürde geschafft! Wir nehmen Ihre Bewerbung, Ihr Einverständnis vorausgesetzt, gerne in unseren Bewerberpool auf. Bei neuen offenen Stellen können wir gegebenenfalls Ihr Profil mit der jeweiligen Anforderung abgleichen. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie keine Beschäftigung mehr bei uns wünschen, dann löschen wir Ihre Unterlagen in unserer Bewerberdatenbank.

Datenschutzerklärung für Bewerber (siehe Impressum)

Ihre Daten werden automatisiert maschinell und manuell nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit sie für die Durchführung und Abwicklung des Bewerbungsverfahrens erforderlich sind. Weiterhin werden Ihre Daten an (potentielle) Auftraggeber weitergegeben, soweit dies für eine mögliche Zusammenarbeit erforderlich ist. Hiervon sind Bewerbungsverfahren in den Bereichen Vertrieb und Verwaltung nicht betroffen.

Ihre Bewerberdaten werden den Niederlassungen sowie der zentralen Personalabteilung zugänglich gemacht. Sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Bewerbungsunterlagen zurückgegeben und gespeicherte Daten gelöscht. Sollten Sie einer Nutzung Ihrer Daten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens für andere Vakanzen ausdrücklich zustimmen, werden Ihre Daten nicht gelöscht.

Daten an weitere Dritte werden nicht weitergegeben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich darin eingewilligt. Auch in diesem Fall haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen.